Willkommen bei der Senioren-Universität!

Die Senioren-Universität Zürich ist eine selbsttragende Weiterbildungsinstitution für Leute ab 60 Jahren. Sie zählt rund 3000 registrierte SeniorInnen. Die Dozierenden der Senioren-Universität rekrutieren sich aus der Dozentenschaft der Universität Zürich und der ETH Zürich. Administrativ ist sie eine Abteilung des Prorektorats Geistes- und Sozialwissenschaften der Universität. Die Leitung obliegt dem Präsidenten, der durch das Sekretariat unterstützt wird. Er wird beraten durch eine Kommission, in der neben allen Fakultäten der Universität auch die ETH Zürich vertreten ist. Vorträge aus den verschiedensten Fach- und Forschungsgebieten von Universität und ETH Zürich bilden den Programmschwerpunkt. Diese finden während des Semesters am Dienstag- und Donnerstagnachmittag statt. Ergänzend werden Sonderveranstaltungen (Seminarien, Exkursionen, Besichtigungen) und auch ein vom Akademischen Sportverein Zürich durchgeführtes Seniorenturnen angeboten. Die Senioren-Universität Zürich pflegt mit den anderen Schweizer Senioren-Universitäten einen regen Kontakt.

Programm der Senioren-Universität Zürich:

Unser gedrucktes Programm erscheint jeweils im Januar und ist gültig bis Dezember des selben Jahres. Es wird unseren registrierten SeniorInnen bis Ende Januar zusammen mit der Rechnung für die Jahresbeitrag zugestellt.

Wenn Sie als Gast ein gedrucktes Programm wünschen: schicken Sie bitte ein frankiertes, an Sie adressiertes C5-Kuvert an folgende Adresse:

Senioren-Universität Zürich
Programm
Hirschengraben 84
CH-8001 Zürich

Jahresbericht Senioren-Universität Zürich

Donald Trump: Warum er gewählt wurde und was sein Wahlsieg für die Welt bedeutet

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung vom Mittwoch, 14. Dezember 2017 finden Sie unter "Aktuelles"