Neu: myHOMEX

Neu: HOMEX - Videobasiertes Training zu Hause für Alle
Das Institut für Epidemiologie, Biostatistik und Prävention (EBPI) der Universität Zürich hat HOMEX («HOMe EXercise») – ein videobasiertes Trainingsprogramm für zu Hause – entwickelt und erfolgreich getestet. Die einfachen Übungen in drei Schwierigkeitsstufen eignen sich sowohl für Trainingsanfängerinnen und -anfänger als auch für trainingsgewohnte Menschen und sind als Wochenprogramm strukturiert, das die Kraft und die Beweglichkeit fördert. Ziel ist es, die Muskulatur in den Beinen und im Oberkörper zu erhalten und zu stärken. Sie fühlen sich dadurch sicherer in Ihren Bewegungen. Für die Übungen benötigen Sie nur einen Stuhl ohne Armlehne sowie ein Theraband mittlerer Stärke (grün).

Selbständig trainieren über www.myhomex.ch und professionelles Coaching als zusätzliche Option
Die Senioren-Universität Zürich UZH3 unterstützt das universitäre Projekt als Pilot im Herbstsemester 2021. Das Bewegungsprogramm finden Sie im Internet unter www.myhomex.ch. Es ist kostenlos. Sollten Sie es wünschen, bietet Ihnen Manuel Weber, Sport-/Bewegungswissenschaftler und Doktorand an der Berner Fachhochschule, jeweils am Montag ein professionelles Coaching zur Ausübung der Übungen, zum Training allgemein oder für technische Unterstützung an.

Sie können sich dafür über die myUZH3-Plattform registrieren und dann direkt mit Manuel Weber einen Termin bei Ihnen zu Hause für 90 CHF pro Stunde oder einen Online-Termin für 40 CHF pro Stunde. Die ersten 10 Mitglieder der Senioren-Universität UZH3, die einen persönlichen Coaching-Termin buchen, erhalten zudem kostenlos ein Theraband mit mittlerem Widerstand (grün).